Kvothe.de

Das Skript für die erste Folge der Königsmörder-Serie ist fertig.

Tweet zum Pilotskript der Königsmörder-ChronikDer Skript für die Pilotfolge der Königsmörder-Chronik TV Serie ist vor wenigen Tagen fertiggestellt und an die potentiellen Käufer der Serie weitergegeben worden. Dies gab der Drehbuchautor Eric Heisserer in einem Tweet bekannt. Nun wird sich entscheiden welcher Sender das Skript verfilmen darf.

Mit der Freigabe des Skripts, muss als nächstes ein wirklicher Käufer für die Serie gefunden werden, zumeist ist dies einer der großen Amerikanischen Filmstudios (z.B. 20th Century Fox oder Warner Bros.) oder Sendergruppen (z.B. HBO oder CBS). Da 20th Century Fox, laut Deadline.com, der Initator der Serie ist hat dieser vermutlich ein Vorrecht, sollten sie sich für einen Kauf entscheiden. Zu diesem Zeitpunkt ist jedoch noch völlig offen wer die Serie Produziert und ob sie überhaupt einen Käufer findet. Eric Heisserer hofft zwar darauf, dass die Serie, sobald wie möglich gekauft wird, hält den Markt aber für unvorhersehbar, weshalb zur Zeit noch keine Aussagen zum Erscheinungsdatum getroffen werden können.

Wenn diese, erste Hürde erledigt ist durchläuft das Skript noch ein weiteren Entwicklungsprozess, bei dem Verbesserungsvorschläge und Anregungen des Käufers eingebracht werden. Nun kann die Produktion der ersten Folge (auch Pilotfolge genannt) beginnen. Wenn diese fertig ist und ausgestrahlt wurde, entscheidet die erreichte Quote im Amerikanischen Fernsehen, ob noch weitere Folgen gedreht werden.

Patrick Rothfuss hat das Skript übrigens schon gelesen und sich ausführlich mit dem Drehbuchautor Heisserer darüber ausgetauscht.

Neben dem Skipt für die erste Folge, hat Heisserer auch eine „series bible“ erstellt, welche Details zur Welt, Schauplätzen und Charakteren enthält. Laut ihm scheint es in der TV Branche ein Trend zu sein, dass Serien immer detaillierter beschrieben werden müssen um grünes Licht zu bekommen.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf diese erste Folge und hoffen, dass Sie in gute Hände gelangt.

Quellen

Skript geht an Käufer – Twitter
Ein besonderer Platz im Herzen von Heisserer – Twitter
Frage: Hat Patrick Rothfuss das Skript gelesen? – Twitter
Frage: Ist eine genaue Beschreibung der Serie im Trend? – Twitter

4 Kommentare zu “Das Skript für die erste Folge der Königsmörder-Serie ist fertig.

  1. Stefan

    Super, danke fuer die Info.

    Steht denn schon fest, wieviele Folgen eine Staffel werden soll und welche Teile des Buches abgedeckt werden? Wahrscheinlich wird das erst nach dem Pilot ermittelt, oder?

    1. Kvothe.de Autor des Beitrags

      Ja, das wird vermutlich erst nach dem Piloten gemacht. Fall es Neues gibt berichten wir natürlich darüber. 🙂

  2. Hans

    Also nach Umfang der Lektüre sollte 1 Buch = 1 Staffel = 15-20 Folgen = 15-20 x 45 min haben, sonst wird glaub ich zu viel weggelassen. Ich hoffe nur die schrumpfen die Geschichte nicht auf das mindeste herab. Genug Stoff für spannende Folgen liefern die Bücher zu Hauf – meine Meinung.

  3. Ben

    Ich hoffe auch, dass die Story nicht zu stark gekürzt oder verändert wird, allerdings denke ich, dass Patrick Rothfuss da schon ein wenig seine Hand drauf halten wird oder es zumindest versucht.
    Nun gilt es nur noch abzuwarten um eine hoffentlich gute und lange Serie zu genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.