Kvothe.de

Königsmörder-Chronik Film

Königsmörder-Chronik Film
Der Film zur Königsmörder-Chronik ist ein geplantes Projekt, dass Patrick Rothfuss zusammen mit dem Filmstudio Lions Gate auf den Weg gebracht hat. Er befindet sich derzeit in der Vorptoduktionsphase, weshalb es außer den Namen einiger involvierter Personen (siehe unten) noch keine gesicherten Informationen zu Erscheinungsdatum, Schauspielern oder Trailern gibt.
Es ist lediglich bekannt, dass der Film die Geschichte der 3 Bücher wiedergibt. Die Serie, die parallel produziert wird, spielt dagegen lediglich in der selben Welt, wie die Bücher.

Entstehungsgeschichte

Durch den großen Erfolg der Königsmörder-Chronik und den aktuellen Hype um Fantasy-Adaptionen wie Game of Thrones und The Hunger Games sind auch große Hollywood Studios auf die Buchreihe aufmerksam geworden.

Nachdem bereits 2013 das Studio 20th Century Fox die Rechte an der Geschichte von Patrick Rothfuss erworben hatte, mit der Umsetzung allerdings scheiterte, gab es 2015 auf der San Diege Comic Con ein regelrechtes Wettbieten der großen Studios um die Königsmörder-Chronik auf den Bildschirm bringen zu dürfen. Interessiert waren unter anderem Warner Bros. (Harry Potter) und Metro Goldwyn-Meyer (Der Hobbit).

Schlussendlich konnte sich jedoch das, vergleichsweise kleine, Studio Lions Gate (The Hunger Games) den Zuschlag sichern. Laut Patrick Rothfuss Hauptsächlich, weil diese ihn Ernst nahmen, ihm viel Mitspracherecht zusicherten und er eigentlich Lieber eine Serie anstatt eines Filmes wollte. Lions Gate bot ihm an, neben einem Film zusätzlich noch eine Serie und ein Videospiel zu produzieren.

Rothfuss beschreibt die Verhandlungen mit Lionsgate so:

“If you come at me with a movie offer, it’s going to be a hard sell. I’m not that excited about movies by themselves. But you guys are different from a lot of other studios. Those guys are huge. Monolithic. But you’re more agile and innovative. Your movie people and your TV people actually know each other. They could work together. Share resources.“

I continued: “If you came at me with a pitch that involved a television show AND a movie, I’d listen to that. I’d listen really hard, because something like that would let us be big-budget while still giving my story room to breathe. It would give people the ability to spend more time in my world. I can’t think of anyone who has really done that, but it seems like we could have the best of both worlds that way. And it seems to me that you guys are one of the only places that could realistically pull something like that off.”

Lionsgate:“If we’re going to do some sort of big narratively intertwined multi-platform development deal based on your books, wouldn’t it make more sense to do a video game along with the TV show and movies? Because seriously, why wouldn’t we want to do a video game too?”

I said, “What?”

Involvierte Personen

Inzwischen sind einige Personen bekannt die an dem Film mitarbeiten werden. Neben Patrick Rothfuss als ausführendem Produzenten sind das:

Produzent: Robert Lawrence
Creative Producer & Musik: Lin-Manuel Miranda
Drehbuchautorin: Lindsey Beer
Produktionsaufsicht: Erik Feig, Jeyun Choi Munford & Jessica Switch