Inwiefern?
Started by Tempi




36 posts in this topic
Tempi
Student
*


5 posts 2 threads Registriert seit: Jan 2014
21.01.2014, 14:26 -
#1
Hi Kvothe.de,

wie hast du dir dieses Forum hier vorgestellt? Redest du von anderen Rollenspielen wie zum Beispiel DSA oder Shadowrun? Hattest du vor damit eventuell Text Basierten Rollenspielen eine Plattform zu bieten? Ich bin selbst Rollenspieler, allerdings erschließt sich mir gerade nicht so ganz der Zusammenhang.

LG
Tempi
Kvothe.de_alt
Administrator
*******


74 posts 17 threads Registriert seit: Dec 2012
21.01.2014, 16:45 -
#2
Ehrlich gesagt hab ich die Forenstruktur so mehr oder weniger aus dem Forum über eine andere Buchreihe übernommen. Dort hat man das so gemacht, dass jeder einen Charakter aus dieser Buchreihe gespielt hat und dann aufbauend auf einer gewissen Grundstory quasi gemeinsam eine Geschichte erzählt wurde.
Luanne
Student
*


3 posts 1 threads Registriert seit: Jan 2014
27.01.2014, 22:47 -
#3
Ich kenne Rollenspiele auch unter dem Namen RPG.
So, wie du das eben erklärt hast, Kvothe.de, ist es schon ziemlich richtig, abgesehen davon, dass ein Rollenspiel mit den Charakteren aus dem Buch auf die Dauer langweilig wird, weil man diese schon kennt. Meistens denkt man sich eigene Charaktere und eine eigene Story aus.

Tut mir leid, falls ihr das schon wusstet, aber eure Posts wirkten ein wenig ratlos Smile
Kaysera
El'the
****


158 posts 8 threads Registriert seit: Jul 2014
14.08.2014, 19:16 -
#4
Mhh ein Forenrollenspiel wäre ne coole Idee vorallem kommt dadurch mal ein wenig schwung hier rein Big Grin
Da ich aber in der Sache ein völliger Noob bin wäre es vielleicht angebrachter wenn jemand sowas startet der da ne Ahnung von hat Smile
Man müsste ja keinen Charakter nehmen der Bekannt ist man könnte eine eigenständige Person in der Welt spielen. Vielleicht eine Art Story erstellen in der man einsteigen kann.
Jeder der dabei mitspielen möchte erstellt einen Charakter mit seinen Eigenschaften Stärken Schwächen ect. Und schliesst sich der Welt an.
Si vis pacem para bellum
Binhier
Re'lar
***


71 posts 9 threads Registriert seit: Sep 2014
10.09.2014, 14:10 -
#5
Eine Frage dazu. Soll das ganze in der Universität spielen oder ist die ganze Welt schauplatz?
Also nur studenten oder auch händler etc?
Kaysera
El'the
****


158 posts 8 threads Registriert seit: Jul 2014
10.09.2014, 15:32 -
#6
Interessant wäre natürlich die komplette Welt, könnte aber etwas schwierig werden wenn 3 Leute sich in Tarbean aufhalten und einer in Vintas rumdümpelt Big Grin Ich würde das Storyabhängig machen denke mal wenn der Anfang gemacht ist wird die Geschichte ihren lauf nehmen. Was wie Ich finde ein Problem darstellen könnte ist das wir über die Welt nicht allzuviel wissen, sprich da müsste dann Improvisiert werden. Beispielsweise die Lebensweisen in den kleinen Königreichen oder die Umwelt vom Kealdenland ect.
Si vis pacem para bellum
Binhier
Re'lar
***


71 posts 9 threads Registriert seit: Sep 2014
10.09.2014, 16:02 -
#7
Deswegen wäre uni wohl am einfachsten^^
Noman
Super Moderator
******


111 posts 9 threads Registriert seit: Sep 2014
10.09.2014, 16:08 -
#8
Ich bin Elodin Big Grin verrückt und mächtig muhahahahahahah Big Grin
oder Auri verrückt, mächtig muhahahahahahha und süße ^^
Save the oceans!
Kaysera
El'the
****


158 posts 8 threads Registriert seit: Jul 2014
10.09.2014, 16:34 -
#9
Imre, Uni und Tarbean wären am geeignetsten. Würde den Anfang auf diese Umgebungen ansiedeln so bleibt auch noch etwas Spielraum für bekannte Nebenschauplätze. Elodin? Auri?? Hehe dachte mit eigenen Charakteren  8)
Si vis pacem para bellum
Jamy
Re'lar
***


92 posts 10 threads Registriert seit: May 2014
10.09.2014, 21:17 -
#10
Ich würd sagen, dass die Meister als "NSC-Rollen" geeignet wären...denn die sind echt notwendig und  man kann Elodin oder Hemme doch nicht einfach so weglassen, nech Wink ?
Nur müsste dann irgendjemand eine "NSC-Liste" machen...und ich glaube, es wäre ungerecht, wenn die Regel "wer zuerst kommt, malt zuerst" nicht gilt...also quasi mit "Bewerbungsgespräch" erreichbar sind Big Grin

Das war erstmal mein Senf dazu...evtl. fällt mir ja später oder morgen oder sonst wann mehr dazu ein Tongue

Erue Jamy (bitte nicht vergessen, ich bin ein Mädchen Tongue )


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste