Lilith
Started by Vashet




1 posts in this topic
Vashet
Student
*


17 posts 3 threads Registriert seit: Oct 2014
22.10.2014, 20:57 -
#1
  • Allgemeines
    • Name: Lilith
    • Alter: 18
    • Volk: Mensch
    • Herkunft: Commonwealth
    • Geschlecht: weiblich
    • Familienstand: ledig

    Profession
    Lilith arbeitet momentan als Kellnerin im Hunrigen Wolf, einer kleinen Schänke in Imre. Zwar ist das ein guter Ort, um begeistert allem Klatsch und Tratsch nachzugehen und zu beobachten, wie sich Gerüchte verbreiten, jedoch ist sie nur mäßig zufrieden mit ihrem Einkommen und schätzt die lüsternen Blicke und anzüglichen Bemerkungen betrunkener (und auch nüchterner) Gäste überhaupt nicht. Sie scheut sich nicht, ihnen ihre Meinung mehr als deutlich zu sagen und ihnen im Ernstfall eine schmerzende Wange zu servieren (selbstverständlich auf Kosten des Hauses^^).
    Früher hatte sie immer reichlich Geld, doch seit sie in Imre ist, spart sie eisern. Ihr Notgroschen besteht aus 13 Talenten 5 Deut, die sie jedoch nicht anrührt. Meistens stehen ihr ungefähr zwei Talente zur Verfügung.

    Erscheinungsbild und Ausrüstung
    Die fast magere, hochgewachsene Lilith trägt ihr hellbraunes Haar meist offen, sodass ihr mit ein paar Sommersprossen versehenes Gesicht mit den grauen Augen stets von ein paar Strähnen umspielt ist. Sie trägt gern praktische, bequeme Alltagskleidung, zu besonderen (in letzter Zeit eher rar gesäten) Anlässen präsentiert sie sich jedoch auch gern in edlen Kleidern, was aus ihren jüngeren Jahren im Hause ihrer Familie herrührt.
    Am liebsten trägt sie rote Kleidungsstücke, die ihren leidenschaftlichen Charakter wiederspiegeln.
    Sie besitzt wenige Schmuckstücke, aber ein zarter silberfarbener Ring ziert ihren Finger immer. Sie erinnert sich nicht mehr, wie er in ihren Besitz gelangte, jedoch ist er zu einem Teil ihrer selbst geworden.
    Über ihre schlanke Statur sollte man nicht ihre Kraft übersehen. Sie vertraut im Falle eines Übergriffs auf ihre spitze Zunge und ihre Fäuste, denn mit Waffen umzugehen hat sie nie gelernt.

    Physische Eigenschaften
    Wie bereits erwähnt verfügt Lilith trotz ihrer schlanken Figur über eine nicht unerhebliche Kraft, die sie im Falle einer Kneipenschlägerei auch einzusetzen weiß (dass das aufgrund ihres Geschlechts nicht oft positiv gewertet wird, ist ihr meistens egal).
    Tätigkeiten, die geschickte Finger erfordern, gehören nicht zu ihren Stärken.

    Charaktereigenschaften
    Grundsätzlich ist Lilith allen Menschen gegenüber offen eingestellt, hat man es sich mit ihr aber einmal verscherzt, ist es sehr schwer, ihre Gnade wiederzuerlangen. Sie kann sehr eigensinnig sein und sagt, was sie denkt. Besonders, wenn sich Personen ihr gegenüber negativ verhalten, kann es daher leicht zu Konflikten kommen. Dadurch ist zwischen ihr und dem Kneipenbesitzer ein angespanntes Verhältnis entstanden, da er Angst hat, dass sie Kunden vertreiben könnte. Manchmal erntet sie aufgrund ihres etwas makaberen Humorverständnisses etwas befremdliche Blicke.
    Trotz ihres auf den ersten Blick vielleicht etwas eigensinnigen Charakters ist sie ein liebevoller, fröhlicher Mensch und guter Zuhörer. Ihr herzhaftes Lachen, das sie gern ertönen lässt, ist mitreißend und ansteckend.
    Sie liebt die Musik und hört bei ihrer Arbeit gern dem Lautenspieler zu, der jeden zweiten Abend noch mehr Leben in die Schänke zaubert. Jedoch schleichen sich des Öfteren auch Wehmut und Neid in ihre Gefühle, denn eigentlich war sie nach Imre gekommen, um sich selbst als Musiker zu versuchen. Mit ihrer kräftigen, melodischen Stimme hätte sie auch keine schlechten Chancen gehabt, jedoch zeigte sie nicht genug Geduld im Erlernen der Harfe. Nach nur einer Spanne hatte sie es aufgegeben, ihren Finger etwas mehr Feingefühl beibringen zu wollen.
    Sie kann sowohl gut im Team arbeiten (insofern sie mit den Leuten auskommt) als auch auf sich allein gestellt.

    Stärken und Schwächen
    gute Sängerin
    neugierig
    meist voller Tatendrang
    (sehr) selbstbewusst
    redet manchmal bevor sie denkt

    (manches kann sowohl als Stärke als auch als Schwäche zählen)

    Lebenslauf
    Lilith wurde im Commomwealth als zweites Kind einer wohlhabenden Familie geboren. Ihr Vater Trevor hatte sich bereits in jungen Jahren als erfolgreicher Kaufmann selbstständig gemacht und ließ sich schon nach kurzer Zeit in einem kleinen Hauses an der Grenze zum aturischen Reich nieder. Auf einer seiner  Geschäftsreisen lernte er in einer (selbstverständlich etwas nobleren) Gaststätte Kendra, die Tochter des Wirts, kennen und schwängerte sie noch in derselben Nacht. Er besaß genug Anstand sie zu heiraten und mit auf sein inzwischen zu einem kleinen Anwesen angewachsenen Heim zu nehmen. 9 Monate später erblickte der kleine Kellan das Licht der Welt. Trevor wurde mit der Zeit immer erfolgreicher und so baute die Familie ihr Anwesen stets weiter aus. Lilith wurde im dritten Jahr geboren und verbrachte eine behütete Kindheit, in der sie von einigen Angestellten, ihrer Mutter sowie ihrem Bruder (mit dem sie, wenn die Erwachsenen nicht zusahen, gerne raufte) liebevoll umsorgt wurde. Kendra hatte vergebens versucht, sie für's Nähen zu begeistern, doch waren ihre Finger einfach zu ungeschickt. Trevor verbrachte viel Zeit auf Reisen, sodass sie wenig mit ihm zu tun hatte. War er zuhause wurden meistens Feiern veranstaltet. Als Lilith 16 war, begann er, sich regelmäßig mit anderen Frauen zu treffen. Das Verhältnis zwischen ihm und Kendra war nun im Wechsel von heftigem Streit und eiskaltem Anschweigen geprägt. Eineinhalb Jahre hielt Kendra das aus, bis sie sich schließlich von vorbeifahrenden Händlern mit nach Imre nehmen ließ. Seitdem arbeitet sie im Hunrigen Wolf. Bisher hat sie ihrem Bruder einen Brief geschrieben und ihm ihre Situation geschildert; sein Angebot, ihr Geld der Familie zukommen zu lassen, hat sie aufgrund ihres Stolzes jedoch abgelehnt. Sie hatte ihre Eltern nämlich im Streit verlassen und möchte nicht auf deren Mittel angewiesen sein.

    So, ich hoffe das geht so in Ordnung Wink
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.10.2014, 21:12 von Vashet.
Binhier
Re'lar
***


71 posts 9 threads Registriert seit: Sep 2014
23.10.2014, 08:25 -
#2
Das geht in Ordnung Smile kannst denke ich mal gleich einsteigen. musst dir nur überlegen wie du uns (wir sind gerade an der Universität einen Alchemisten aufsuchen) antriffst.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste