Wen haltet ihr für einen Amyr?
#11
Hallo,

zu Maer und den Amyr. Es ist sehr wahrscheinlich, dass einer der beiden Gruppen/Orden damit was zu tun hat. Es könnte sehr gut sein, dass Claudicus Cinder ist. Allerdings könnte ich mir auch vorstellen das Bredon einer der sieben ist. Andererseits steht nirgends, dass Ctaeh die Wahrheit sagt. Soweit ich mich erinnere ist sein Ziel (vermeintlich) des größtmöglichen Schaden bzw. Chaos zu stiften. Vielleicht war das mit den Maer und einer der sieben nur ein Vorwand, damit Kvothe auch ja zum Maer geht..

Das die Meister, oder einige der Meister Amyr sind ist glaube ich auch sehr wahrscheinlich. Allein weil die Universität auf den Ruinen der damaligen Stadt (weiß gerade nicht mehr wie der König damals heißt, der Lanre verflucht -> Haliax).

Generell zu den Amyr muss ich sagen, wird für mich immer unklarer ob diese die "guten" sind, die gegen die sieben angehen. Ich glaube in den Büchern wird immer deutlicher, dass es vermutlich kein richtiges Gut und Böse gibt, sondern das es eine Frage der Perspektive ist. Kvothe hat sich aus guten Gründen dafür entschieden, dass die Chandrian die bösen sind. Aber nehmen wir das Lied von Denna, wo die Amyr nicht gerade so gut weg kommen...

Das Meluan eine Amyr ist glaube ich nicht. Ich glaube es ist inzwischen mehr oder weniger bewiesen, dass sie wohl die Tante von Kvothe ist. Ihre Wut auf die Ruh, liegt wohl daran, dass ihre Schwester, also die Mutter von Kvothe die Familie Lackless für den Vater von Kvothe verlassen hat.

Auri ist vermutlich der Mond selbst. Sie ist bei Vollmond nie aufzufinden....

Ich hätte eine Frage .... Wer ist Iax? Ja, Iax = Jax... Jax ist dafür verantworltich das der Mond zwischen den Welten der Menschen und der FAE hin und her pendelt.. Aber wer ist Iax weiter? Ich habe jetzt von der Theorie gehört, dass er HalIAX ist... Oder, dass Jax der Ctaeh ist? Falls ihr noch wisst, wo etwas zu IAX im Buch steht, lasst es mich wissen.
Zitieren
#12
Hi,
erstmal cool das nach all der Zeit hier jemand mal wieder was schreibt^^
Zu deiner Frage:
1. Iax ist auf jeden Fall Jax, das ist einfach nur ne andere Schreibweise.
2. Iax ist nicht der Cthaeh, wurde aber mit großer Wahrscheinlichkeit von ihm manipuliert (Der Cthaeh war eventuell der Kesselflicker in der Geschichte von Haspe).
3. Iax ist mit großer Wahrscheinlichkeit hinter den steinernen Türen versiegelt.

Es gibt noch eine sehr interessante Theorie, in Bezug auf Haliax. Und zwar heißt "Hal"(halitus) auf Latein Atem, was dann der "Atem von Iax" sein könnte. Gibt noch was mit Hal auf Griechisch, was Salz heißt, was im religiösen meist den Körper symbolisiert -> "Körper von Iax". Da könnte einem dann wiederum Lanres Geschichte mit dem Salz in den Sinn kommen.
Ich weiß allerdings nicht genau, was ich von dieser Theorie halten soll.

Außerdem ist die Theorie das Cinder -> Bredon ist und nicht Caudicus ^^

Der König hieß Selitos^^

Wo genau du im Buch nachlesen kannst, weiß ich leider nicht, ist schon zu lange her das ich es das letzte Mal gelesen habe^^

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen beim Grübeln über die Theorien XD
Save the oceans!
Zitieren
#13
Danke für die ausführliche Antwort. Aber wenn Haliax eine Verbindung aus lanre und iax ist durch den cthaeh, wäre ja dann heliax hinter dem steinernen Tor? Und selbst wenn es nur iax wäre.. was hätte das für eine Konsequenz?

Und hast du eine Idee was in der Schatulle von der Familie lackless sein könnte?
Zitieren
#14
Jap genau so wird es sein ^^ Iax/Heliax (bzw zumindest sein Körper)wird hinter der steinernen Tür sein. Was genau die Konsequenz davon sind... keine Ahnung... da lass ich mich mal von unserem Herren Rothfuss in 10 oder 15 oder 20 Jahren überraschen.... oder wenn es eine KI gibt, die endlich die Buchreihe vollendet (was ich für weitaus wahrscheinlicher halte als der Patrick Rothfuss, die Bücher vollendet ^^).

Was den Inhalt angeht... puhh keine wirkliche Ahnung. Es könnte eventuell den Namen des Mondes enthalten?
Ich meine mich auch an eine Theorie zu erinnern, dass dort Selitos Stein, mit dem er sich die Augen ausgestochen hat, drin sein könnte... aber ich hab wirklich keine Ahnung^^

Und kein Ding^^ macht tatsächlich mal wieder Spaß über diese Bücher zu sinnieren, auch wenn die Zeit, in der hier im Forum leben war, schon ein Weilchen her ist.
Save the oceans!
Zitieren
#15
Ahja die Theorie mit dem Stein habe ich auch schon gehört. Welche Konsequenz das haben könnte wüsste ich aber auch nicht ^^

Das Darin der Name des Mondes sein könnte würde aufbürden Fall zur Geschichte von jax passen.
Aber irgendwo habe ich gelesen das die Schatulle aus dem Holz vom Baum ist an den der ctaeh gebunden ist. Evtl könnte damit der ctaeh so dem „Fluch“ des Baumes entkommen?

Ja schade das hier so wenig los ist aber klar wenn der dritte Teil so ewig auf sich warten lässt. Hätte sonst überlegt ob man dieses Forum nicht evtl nach discord verlagern könnte.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste