Eigenes Buch der Fangemeinde? :D
Started by Jakon




26 posts in this topic
Jakon
Student
*


5 posts 2 threads Registriert seit: Aug 2014
24.08.2014, 14:45 -
#1
Hey Leute ich weiss nicht ob wir das dürfen aber wir könnten doch mit all unsren Spekulationen einen eigenen
Teil 3 schreiben natürlich nicht so umfangreich aber wir könnten Ja abstimmungen starten was uns am Wahrscheinlichsten vorkommt und das dann niederschreiben.
Wir bräuchten nurnoch jemanden der oft im Forum online ist und unserer Vorschläge in den Text packen kann.

Ist dass eig. verboten ? Wenn ja Tut es mir leid

Lg Jakon

PS: War nur ne Idee bitte seit nicht zu hart mit mir :'(
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.2014, 13:56 von Kvothe.de.
Kaysera
El'the
****


158 posts 8 threads Registriert seit: Jul 2014
24.08.2014, 20:22 -
#2
Mhh Ich glaube das könnte zu Verwirrungen führen Smile
Das Problem dabei denke ich, ist das es zu viele Theorien gibt wie die Geschichte weitergehen wird und zuviele offene Fragen um einige Lücken schliessen zu können.
Das Konstrukt das dabei entstehen würde wäre zusammenhangslos und würde höchstwahrscheinlich Logikfehler beinhalten. Wink

Aber an sich finde Ich die Idee nicht schlecht, man könnte doch parallel ne eigene Forumstory in Kvothes Universum  erstellen, vielleicht kommt da ja was spannendes bei raus.
Si vis pacem para bellum
Jakon
Student
*


5 posts 2 threads Registriert seit: Aug 2014
25.08.2014, 18:35 -
#3
naja wengstens kein vernichtendes Urteil  :-*
Ich denke es wäre ziemlich witzig wenn alle ihr Gedanken einfliessen lassen aber wir sollten es kontrollieren.
Auch wenn einige davon überzeugt sind dass sie richtig liege müssen wir auf die Stimmen der mehrheit hören
(falls wir dass mit den Umfragen machen) wir bräuchten jetzt nurnoch jmd der gut schreiben und unsere Ideen festhalte kann.

Mein Vorschlag wäre noch ein thema zu eröffnen und dass dan "Das Buch "  etc. nennen.
Und da schreibt dann eine® den hier vorgefertigten Text evtl leicht umgeändert auf.

Mfg

Jakon
Kaysera
El'the
****


158 posts 8 threads Registriert seit: Jul 2014
25.08.2014, 19:58 -
#4
Naja da falle ich schon mal weg was das Schreiben anbelangt, von meinem grammatikalischen  Murks den ich fabriziere mal abgesehen fehlt mir auch die Zeit dafür Big Grin
Soviel Selbstkritik muss ich leider an den Tag legen  :o
Si vis pacem para bellum
Jamy
Re'lar
***


92 posts 10 threads Registriert seit: May 2014
27.08.2014, 14:34 -
#5
Die Idee ist richtig gut!!!  Big Grin Big Grin Big Grin
und das mit dem Schreiben (wenn überhaupt etwas in der Art erscheinen/passieren sollte) kann ich gerne übernehmen...hab zur Zeit eh keine Ideen für mein eigenes Buch, da kann ich auch mal was mit den Ideen anderer fabrizieren Wink
Jakon
Student
*


5 posts 2 threads Registriert seit: Aug 2014
29.08.2014, 15:46 -
#6
Sehr Gut dann öffne ich jetzt ein neues Thema mit dem Namen "Buch" und du schreibst dort alles auf was wir hier vorher bereden.
ich hoffe es macht dir SpaßBig Grin
Kaysera
El'the
****


158 posts 8 threads Registriert seit: Jul 2014
29.08.2014, 18:28 -
#7
Wäre vielleicht Interessant zu Wissen wo wir anfangen wollen bzw. aus welcher Perspektive es erzählt werden soll Wink
Si vis pacem para bellum
Jakon
Student
*


5 posts 2 threads Registriert seit: Aug 2014
01.09.2014, 12:03 -
#8
ich würde sagen wir erzählen entweder aus der sicht von kvothe oder aus der sicht von einem ausenstehenden Erzähler. wir sollten jetzt an der uni anfangen wo kvothe jetzt erstmal in Wohlstand lebt aber dann muss etwas passieren.
Ja dann lasst die spiee mal beginnen.
Big Grin Wink ich warte auf eure ideen
lg Jakon
Jamy
Re'lar
***


92 posts 10 threads Registriert seit: May 2014
09.09.2014, 18:37 -
#9
ich würd gerne mal anfangen zu schreiben...aber wenn hier keine Ideen kommen, kann ich nix tun Sad...also, ein bisschen mehr Elan an den Tag legen und Ideen, mögliche Anfänge und so weiter hier zu Tage bringen!!!
Allein werd ich nämlich nicht arbeiten Wink

Es heißt ja auch "eigenes Buch der FANGEMEINDE"!!!!!!
Also, kramt den Laptop oder was Ihr sonst so habt, und tippt hier Eure Vorschläge rein!!!

LG Jamy Big Grin
Kvothe99
Student
*


17 posts 2 threads Registriert seit: Aug 2014
10.09.2014, 12:30 -
#10
Schreibst du das jetzt so, dass Kvothe es dem Chronisten erzählt oder auch "außerhalb" der Geschichte? Also dass abends im Wirtshaus Cob und seine Leute kommen...

Wenn wir auch mit der Handlung außerhalb schreiben, könntest du mit dem Prolog anfangen, der ist sich ja immer sehr ähnlich.

Wenn wir direkt mit Kvothes "jungen Jahren" anfangen dann fangen wir doch einfach so an, als ob es den cut var nicht geben würde, den Kvothe bei der Geschichte macht.

Wenn noch fragen sind einfach fragen,
LG Kvothe99


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste