Doors of Stone: Untoter König Feija
Started by Thales




0 posts in this topic
Thales
Student
*


5 posts 1 threads Registriert seit: Apr 2021
15.04.2021, 08:46 -
#1
Pat hat etwas von Doors of Stone verraten: Die "barrow king" Geschichte.
engl. Barrow heißt auch Hügelgrab, Kvothe war im 1. Band beim Ort Barrow Hill, ("Borrorill"), dort in der Nähe war auch die verhängnisvolle Hochzeit und Ninas Vase...
Vielleicht gibt es dazu neue Hinweise. Außerdem soll es um Feija gehen, der 1. vintische König, ein Untoter (?) : https://winteriscoming.net/2021/01/16/pa...-of-stone/

Bei den Prinzessinen gehe ich aber von den zwei Mädchen aus, die er im zweiten Band rettet (vor den schlafenden Banditen/Unholden)

P.S.  Kvothe macht sich in Gedanken über Alveron lustig, weil er an Feen und lebende Tote glaube. Später trifft er Felurian (Fae) und die Chandrian sind ja auch untot, irgendwie...


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste