Wer ist Auri?
Started by Auriel




13 posts in this topic
Annelie
Student
*


3 posts 0 threads Registriert seit: Apr 2020
08.04.2020, 20:51 -
#11
Hallo ihr,
Um mal wieder ein wenig Spekulationsraum in die Runde zu bringen, jetzt wo es gar nicht mehr soo lang hin scheint...
Auch mir ist in den Sinn gekommen, dass Auri sehr sehr viel älter ist, als sie scheint. Das erste was mir dazu in den Sinn gekommen ist: Könnte Auri vielleicht eine Fae sein?
Dafür sprechen würde ihr Feen gleiches aussehen, ihre gewaltige Macht und dass Kvothe sie so oder so insgeheim "Meine kleine Mondfee" nennt.
Der Mond hat in ihrem Leben offensichtlich eine riesige Bedeutung, wie auch die Sterne bzw. Planeten im Reich der Fae
Der Mond ist ja allgemein immer in Verbindung zu bringen mit Jax und der Gründung der Familie Leckless/Luck- oder Lockless.
Um mich ganz weit aus dem Fenster zu lehnen: Auri könnte auch mit der Familie Leckless etwas zu tun haben. Zwar hat sie kein bisschen das Aussehen einer typischen Leckless, aber ihr Verhalten spricht dafüt, dass sie einst adlig war. Auch die Geschenke die sie Kvothe macht (Münze, Kerze, Ring und Schlüssel) sind für mich immer eine Verbindung zu dieser Familie
Vielleicht haben die Leckless ja Wurzeln, die bis ins Reich der Fae zurück zu führen sind...
Was denkt ihr???
dihaires
Re'lar
***


69 posts 3 threads Registriert seit: Jan 2016
24.04.2020, 20:58 -
#12
Ich denke Auri ist Prinzessin Ariel.
Wie oben schon geschrieben wurde, bedeutet Ariel Feuer/ Flammenherd.
Auri kann man mit Aurora - also Morgenröte - in Verbindung bringen. Morgenröte wird wiederum mit Flammen in Verbindung gebracht.

Interessant ist jedoch die Verbindung zum Mond.
Mond - Morgenröte - Morgendämmerung - Ende der Nacht
Da bleibt noch viel Spekulationsspielraum.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
Thales
Student
*


5 posts 1 threads Registriert seit: Apr 2021
14.04.2021, 08:11 -
#13
Ich glaube, dass Auri die Prinzessin Ariel ist.
Meine Theorie ist folgendermaßen: Als Prinzessin hatte Sie eine Leibgarde (Amyr/ Ciridae?), aber diese konnte sie nicht schützen.  Es gab einen Anschlagsversuch (an der Uni?), aber sie konnte entkommen. Jetzt lebt sie versteckt und in ständiger Todesangst.
Was meint ihr?
Thales
Student
*


5 posts 1 threads Registriert seit: Apr 2021
11.05.2021, 10:31 -
#14
Habe noch etwas gefunden, warum sich Auri so merkwürdig verhält:
ihr „Begleiter“ Foxen könnte mit Quecksilber „hergestellt“ worden sein, eine Nebenwirkung sind psychische Auffälligkeiten

https://www.reddit.com/r/KingkillerChron...e_to_auri/


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste