Kvothe.de

Der Name des Windes – Kartenspiel

Der Name des Windes KartenspielPatrick Rothfuss hat sich mit ein paar Künstlern zusammengetan und daran gemacht ein Kartendeck mit Charakteren und Gegenständen aus der Welt der Königsmörder-Chronik zu versehen. Dies wurde erfolgreich über die Crowdfunding Plattform Kickstarter finanziert. Das Kartenspiel enthält wunderschöne gemalte Bilder von Kvothe, Auri, Meister Kilvin und diversen anderen Charakteren.

Auf der Kampagnen Seite des Der Name des Windes Kartenspiels gab es neben dem eigentlichen Kartenspiel diverse Extras wie Poster, T-Shirts und ein Pokerset. So konnte Patrick Rothfuss und die Künstler von Albino Dragon insgesamt über 500.000$ einnehmen.

Die Plattform Kickstarter erlaubt es Projekt Erstellern ihr Projekt vorzustellen und dann von Interessenten im voraus Geld zur Unterstützung dieses Projektes einzusammeln. Im Gegenzug versprechen sie nach der Fertigstellung den so genannten Backern verschiedene Produkte zu schicken.

Wenn ihr auch ein solches Kartenset, im Gewand von Der Name des Windes, erwerben wollt, seid ihr leider etwas zu spät. Zwar sind die Karten noch nicht fertig, jedoch werden keine Vorbestellungen mehr angenommen. Jedoch hat Patrick Rothfuss schon angekündigt über seinen Online Shop The Tinkers Pack später noch ein paar der Kartenspiele anzubieten. Der Shop ist übrigens allgemein sehr interessant für Fans der Königsmörder-Chronik. So gibt es zum Beispiel den Anstecker vom Eolian oder signierte Bücher zu kaufen. Außerdem geht ein Teil des Erlöses an Worldbuilders, die Hilfsorganisation von Patrick Rothfuss. Das größte Problem bei diesem Shop sind jedoch die horrenden Versandkosten, da die Produkte schließlich aus den USA nach Deutschland geschickt werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.